Kostenloser Versand ab 40€
4 Wochen Rückgaberecht
Kostenlose Retouren
2 Jahre Garantie

Kompatibilität

Ja - alle Versionen/Generationen des iPhones unterstützen Bluetooth.

Ja, wenn es ein Handy oder Gerät ist, welches über Bluetooth verfügt. Dein Handy/Gerät sollte A2DP (Advanced Audio Distribution Profile) unterstützen, um Musik abzuspielen, was so gut wie alle neueren Smartphones tun.

Nur wenn Dein PC/Laptop, iPod oder MP3 Player über Bluetooth verfügt. Folge den Anweisungen, die mit deinem PC/Laptop, iPod oder MP3 Player mitgeliefert wurden, um herauszufinden, wie du Bluetooth Geräte verbindest.

Ja - alle MIIEGO Wireless Kopfhörer verfügen über eingebaute Mikrofone für freihändiges Telefonieren. Du kannst Sie als schnurloses Headset für Skype und/oder deinen Bluetooth kompatiblen PC oder Mac verwenden.

Verbindung

1. Sorge dafür, dass Deine Kopfhörer aufgeladen und ausgeschaltet sind.
2. Drücke und halte den Kontrollknopf deines Headsets für 7-8 Sekunden, bis das Anzeigelämpchen Rot und Blau blinkt (Verbindungsmodus).
3. Aktiviere Bluetooth auf deinem Handy/Gerät, suche nach Bluetooth-Geräten und wähle dein MIIEGO Modell aus. Gebe 0000 ein, wenn du nach einer PIN gefragt wirst.

Dein Handy wird die Kopfhörer nicht finden können, wenn die Kopfhörer und das Handy nicht beide im Verbindungsmodus sind und sich innerhalb von 1 Meter Abstand zu einander befinden.
1. Sorge dafür, dass Deine Kopfhörer aufgeladen und ausgeschaltet sind.
2. Drücke und halte den Kontrollknopf deines Headsets für 7-8 Sekunden, bis das Anzeigelämpchen Rot und Blau blinkt (Verbindungsmodus).
3. Aktiviere Bluetooth auf deinem Handy/Gerät, suche nach Bluetooth-Geräten und wähle dein MIIEGO Modell aus. Gebe 0000 ein, wenn du nach einer PIN gefragt wirst.

Das Kennwort / Die PIN lautet: 0000 (Vier Nullen).

Wenn Du Verbindungsprobleme oder andere Probleme im Zusammenhang mit Deinem Telefon hast, empfehlen wir Dir folgendes auszuprobieren:

Lösche die Kopfhörer aus deiner Bluetooth Verbindungsliste auf deinem Telefon. Schalte die Kopfhörer aus, starte Dein Telefon neu und verbinde die Kopfhörer erneut per Bluetooth (denk daran sie in den Verbindungsmodus zu versetzen, indem du den Power Button für 7 Sekunden gedrück hältst).

So löst Du sowohl WiFi-, als auch Bluetooth-Probleme in einem Rutsch: Gehe auf Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Das ist die dritte Einstellung, bei der Du es vermeidest alle Einstellungen zurückzusetzen und alle Inhalte zu löschen. Indem du „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“ auswählst, hältst du all deine Daten intakt. Es sind lediglich deine Bluetooth/Netzwerk-Verbindungen, die auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Dies löst Dein Problem im Regelfall.

Signal-/Klangqualität

Laut den Bluetooth-Standards beträgt die Reichweite bis zu 10 Metern. Die optimale Reichweite für BLUETOOTH-STEREOGERÄTE ALLER HERSTELLER beträgt zwischen 0,5 und 1 Meter Entfernung von dem Abspielgerät (z.B. deinem Handy) zu deinen Kopfhörern. Dies wird Dir dabei helfen Verbindungsunterbrechnungen zu beheben. Denk daran: Die Qualität des Bluetooth Signals kann auch beeinflusst/geschwächt werden, durch Hindernisse wie Wände, Möbel, dicke Kleidung/Textilien, Handyhüllen oder Metall.

Wir empfehlen Dir Dein Handy/Gerät auf der rechten Seite Deines Körpers zu tragen, vorzugsweise in einem Armband, in optimaler Reichweite, da die Empfangsantenne der Kopfhörer sich auf der rechten Seite befindet.

Laut den Bluetooth-Standards beträgt die Reichweite bis zu 10 Metern. Die optimale Reichweite für BLUETOOTH-STEREOGERÄTE ALLER HERSTELLER beträgt zwischen 0,5 und 1 Meter Entfernung von dem Abspielgerät (z.B. deinem Handy) zu deinen Kopfhörern. Dies wird Dir dabei helfen Verbindungsunterbrechnungen zu beheben. Denk daran: Die Qualität des Bluetooth Signals kann auch beeinflusst/geschwächt werden, durch Hindernisse wie Wände, Möbel, dicke Kleidung/Textilien, Handyhüllen oder Metall.

1. Sorge dafür, dass die Kopfhörer eingeschaltet sind.
2. Sorge dafür, dass die Lautstärke auf deinem Handy und den Kopfhörern eingeschaltet ist.
3. Sorge dafür, dass deine Kopfhörer und dein Handy/Gerät verbunden sind.
4. Sorge dafür, dass der Abstand zwischen deinen Kopfhörern und deinem Telefon/Gerät innerhalb der optimalen Bluetooth-Reichweite ist.

1. Sorge dafür, dass dein Handy guten Empfang hat
2. Sorge dafür, dass der Abstand zwischen deinen Kopfhörern und deinem Telefon/Gerät innerhalb der optimalen Bluetooth-Reichweite ist.

Aufladung

Der Akkustand ist niedrig und Deine Kopfhörer sollten aufgeladen werden.

1. Sorge dafür, dass das Ladekabel zwischen deinen Kopfhörern und deinem Ladegerät korrekt verbunden ist und das Ladegerät eingeschaltet ist.
2. Wenn Du die Kopfhörer länger nicht benutzt hast, kann es sein, dass der Akku komplett ausgelaugt ist. In diesem Fall musst Du den Akku für 30 Minuten aufladen und das rote Lämpchen fängt an zu blinken.

Sonstiges

Nein, der Akku ist ein integrierter Bestandteil der Konstruktion der Kopfhörer und ist wiederaufladbar.

Ja - bis zu einem gewissen Grad. Folge den Anweisungen im untenstehenden Video, um die bestmögliche Passform für deine AL3+ Kopfhörer, zu erhalten.